Basin

Cuenca: viel mehr als hängenden Häuser

Enchanted Stadt

Stadt EncantadaLa Stadt Cuenca setzt Maßstäbe in Bezug auf die spektakuläre Landschaft, Architektur, Natur und Kunst Seinen Stempel ist bekannt durch die große Schönheit, die Schätze: eine alte Stadt, die dramatisch überblickt den Canyon, durch den Fluss Júcar (oder Huecar Gorge) gebildet, und, umrandeten ist durch die berühmten hängenden Häuser, die fast ein Symbol der Identität dieses Kapitals geworden sind Aber auch wir sagen im Titel, Becken ist viel mehr als Reihenhäuser.

Die Schönheit der Villa von dem berühmten Ciudad Encantada, ein Naturgebiet in der Nähe und völlig atemberaubenden verbindet Innerhalb der Stadt genießen Sie eine Altstadt voller Schönheit, komfortables Navigieren und voller Überraschungen Von der prächtigen Kathedrale bis zu den Plätzen und Museen, die durch die große Anzahl von Kirchen und Klöstern, keine Ecke in der Altstadt von Cuenca, die nicht Schatz ist ein großer Schönheit und durchdrungen von Geschichte, die sich beziehen Natur ist aber auch sehr großzügig mit der Umgebung der Stadt und der Provinz.

Der Serranía de Cuenca gespeichert in schöne Landschaften, geprägt durch die Anwesenheit von Pinienwäldern und Canyons, die als „Sicheln“ bekannt Die Flüsse Júcar (die Hauptstadt kreuzt), Graben, Krähe und Guadiela Form dieser Schluchten, tiefe Risse in der Erde, umgeben von spektakulären Karstformationen Alles zusammen prägt eine unverwechselbare Landschaft mit Wäldern, Bergen, Felsen und Pinien das Geheimnis und die Legende in der zusammenführen Cuenca ist neben Erbe und Natur eine Stadt der Kunst und Museen Abstrakter Kunst erscheint in dem Juan March-Stiftung eine der ihre Standorte hat in seiner ganzen Pracht in der Hauptstadt Es gibt auch Platz für alte Kunst und das sakrale Kunst, wodurch der Stadt ein Paradies für diejenigen, die für die Schönheit der menschlichen Schöpfungen Und wenn wir von menschlichen Schöpfungen zu sprechen, die Gastronomie des Beckens ist voll von „Kunstwerke“ Kulinarische, die den Gaumen von den anspruchsvollsten Feinschmecker begeistern wird Ein Bummel durch die Altstadt von Cuenca, stoppen, um die Spezialitäten der Provinz in vielen lebhaften Bars Punktierung der Straßen, jedes bisschen ist etwas, das nicht mit Geld bezahlt wird Und wenn hierfür wir ergreifen eines lebhaften Festlichkeiten, die festlichen Kalender des Dorfes zu kennzeichnen, wir dann werden die lustigsten Momente zu genießen Ganzjährig können festliche Veranstaltungen aller Art im Becken aus der traditionsreichsten Leben zu den belebtesten Und den Rest des Tages, die Stadt bietet ein Nachtleben, welcher Tradition Spaziergang Bar in bar, Tasca in Tasca, Verfolgung der Rationen und köstliche Weine diktiert

BasinBasinBasinBasinBasinBasinBasinBasinBasin

Schreibe einen Kommentar