Frankfurt

Frankfurt am Main ist die größte Stadt im deutschen Bundesland Hessen und die fünftgrößte Stadt in Deutschland, mit einer Bevölkerung von 2.014 717.624 innerhalb seiner Verwaltungsgrenzen. Das Stadtgebiet genannt Frankfurt Rhein-Main hat eine Bevölkerung von 2.221.910. Die Stadt ist in der Mitte des größeren Frankfurt Rhein-Main Metropolregion, die eine Bevölkerung von 5,5 Millionen und ist in Deutschland die zweitgrößte Metropolregion. Seit der Erweiterung der Europäischen Union im Jahr 2013, ist der geographische Mittelpunkt der EU etwa 40 km (25 Meilen) östlich.

Frankfurt ist ein Zentrum für Handel, Kultur, Bildung, Tourismus und Web-Traffic. Die Messe Frankfurt ist einer der weltweit größten Messen auf 578.000 Quadratmetern und zehn Hallen. Großen Messen sind der Frankfurt Motor Show, der weltweit größten Automobilmesse und die Frankfurter Buchmesse, der weltweit größten Buchmesse.

Frankfurt ist die Heimat vieler Kultur- und Bildungseinrichtungen, einschließlich der Johann Wolfgang Goethe Universität, Frankfurt Fachhochschule, die vielen Museen (zB Städel, Naturmuseum Senckenberg, Schirn Kunsthalle Frankfurt, Goethe-Haus) und zwei großen botanischen Gärten: der Palmengarten, das ist Deutschland größte und der Botanische Garten von Goethe-Universität.

Dank seiner zentralen Lage in Deutschland und Europa macht Frankfurt eine große Luft-, Schienen- und Straßenverkehrsknotenpunkt. Der Flughafen Frankfurt ist einer der weltweit verkehrsreichsten internationalen Flughäfen von Personenverkehr und der Hauptumschlagplatz für in Deutschland Fluggesellschaft Lufthansa. Frankfurter Hauptbahnhof ist einer der größten Bahnhöfe in Europa und den verkehrsreichsten Knotenpunkt der Deutschen Bahn, der deutschen nationalen Eisenbahngesellschaft betrieben wird, mit 342 Züge pro Tag für inländische und europäische Ziele. [8] Frankfurter Kreuz, dem Autobahnkreuz in der Nähe der Flughafen, ist die am stärksten genutzten Austausch in der EU, die von 320.000 Autos täglich verwendet.

Im Jahr 2011 Humanressourcen-Beratungsunternehmen Mercer rangiert Frankfurt als Siebter in ihrem jährlichen „Quality of Living“ Befragung von Städten auf der ganzen Welt. Laut The Economist Cost-of-Living Survey ist Frankfurt in Deutschland teuerste Stadt und der weltweit 10. teuerste.

Frankfurt hat viele Hochhäuser in der Innenstadt und bildet die Frankfurter Skyline. Es ist eine der wenigen Städte in der Europäischen Union, eine solche Skyline haben und weil es die Deutschen manchmal nach Frankfurt finden Sie als „Mainhattan“, ein Kunstwort aus dem lokalen Main und Manhattan. Vor dem Zweiten Weltkrieg wurde die Stadt weltweit bekannt für seine einzigartige Altstadt mit Fachwerkhäusern, der größten Fachwerk Altstadt in Europa festgestellt. Die Römer Gebiet wurde später wieder aufgebaut und ist mit Besuchern und für Veranstaltungen wie Weihnachtsmärkte beliebt. Andere Teile der Altstadt sind, um als Teil der Dom-Römer-Projekt im Jahr 2016 rekonstruiert werden.

Frankfurt-2 Frankfurt-3 Frankfurt-4 Frankfurt-5 Frankfurt-6 Frankfurt-7 Frankfurt-8 Frankfurt-9 Frankfurt-10

Schreibe einen Kommentar