Estoril

Estoril: Die Rücknahme der Monarchen und Aristokraten

Verträumte Ziel

Schicksal der Ensue Welle Region Estoril in Portugal ist auch die portugiesischen Riviera und ist, dass in seinen neun Quadratkilometer einige der schönsten Strände von allen Portugal erweitern Für die, die und andere Formen des Reichtums, die das Ziel der Estoril hält, wird zu einem der begehrtesten Tourismus Und es ist, dass Estoril für den Genuss des Besuchers, konzipiert wurde, die beeindruckt mit seiner reichen kulturellen und natürlichen Erbes und seiner unzähligen Freizeitdienstleistungen bleibt Konto mit allen Typ-Infrastrukturen, die die maximale Qualität bieten und damit ein bedeutendes Zentrum des Sommer: ausgezeichnete Hotels, eines der größten Europas, mehrere Golfplätze, Bahnrennen und des unendlichen Nachtleben, die seine Landschaft mit schönen Stränden gefüllt zugeordnet sind, lokale Casinos große architektonische und künstlerische Werke von der Ortschaft Cascais Bereiche des majestätischen Berges Sintra sowie die Vielfalt der Natur des Naturparks ist Sintra-Cascais, von der UNESCO klassifiziert werden, wie eine Kulturlandschaft und Erbe MundialLa Costa Estoril do 25 Kilometer von Lissabon, Hauptstadt von Portugal, die in Carcavelos und Guincho-erreicht beginnt Es ist eine Gemeinde im Kreis Cascais, bevölkert von nur 33 000 Einwohner Wer nach Estoril reist bleibt erstaunt, dass eine kleine Erweiterung der Küste mit Romantik, Glanz und Ausstrahlung zeigt Es ist kein Wunder, da Estoril des Wohnorts des Don Juan von Bourbon und seiner Familie, Ort des Exils des Militärs und ungarische Regent Miklós Horthy von Humberto II Italien und Carlos II von Rumänien war Estoril ist, sondern auch die letzte Ruhestätte des großen Monarchen auch mit eines der besten Casinos in Europa und ihre Autorennbahn, Bühne, der die Meisterschaft der Formel-1-Tests, von 1984 bis 1996 und Motorradfahren Meisterschaft seit dem Jahr 2000 weltweit berühmt.

Estoril Geschichte geht zurück zu prähistorischen Zeiten, da diese Phase den Spuren von Fossilien von Dinosauriern und anderen Säugetieren Jurassic ist; Es ist zwar in der Altsteinzeit gibt es Verweise ihre ersten Siedler, Phönizier, Römer und Araber.

Aber wenn der Estoril-Küste mit der christlichen Domäne sitzt, wodurch dem Ort eine Fläche von Zuflucht und Rest 1147 so getan mit dem Dorf von Sintra, einer der Lieblingsplätze der königlichen Familie Mit der Zeit und der portugiesische maritime Expansion ist Estoril auch den strategischen Punkt der großen Schiffe aus Afrika, Asien und Amerika Seine Küste ist daher wenig von Befestigungsanlagen, die zur Verteidigung gegen Angriffe von Piraten und Spanisch, Franzosen oder Briten Kräfte bedient Schließlich im 19 Jahrhundert, Estoril verwandelt sich in einen Ort des Exils für Könige und Aristokraten, war sogar ein wesentlicher strategischer Punkt für die Besprechung der Welt-Spione Seitdem ist der Estoril-Küste ist heute eines der wichtigsten touristischen Destinationen in der Welt zu werden entwickelt So Estoril heute präsentiert sich als ein Reiseziel, das Privileg, zeichnet sich durch ein freundliches Klima mit heißen Sommern und milden Wintern, die, zusammen mit seiner Vielfalt an Umgebungen, Landschaften und luxuriöse Hotel-Infrastruktur und Dienstleistungen, bieten die beste und die meisten vielfältig möglich Urlaub Aufenthalte

EstorilEstorilEstorilEstorilEstorilEstorilEstoril

Schreibe einen Kommentar