Ecuador

Ecuador: Ein Mega vielfältiges Land, reiche Flora und Fauna

Einführung

Einführung-nEcuador ist ein Land befindet sich im nordwestlichen Südamerika, regionale Anden-n Grenzt im Norden an Kolumbien, im Süden und Osten mit pro und im Westen mit dem Oc-Jahr im Pazifischen Ozean Es hat eine Erweiterung ca n von 283561 km2 von etwa 14 Millionen Menschen, Seg n der letzten Volkszählung oder 2001, damit das neunte Land in Anzahl der Spanisch sprechende bewohnt Ecuador ist der führende Exporteur von Bananen und einer der führenden Exporteure von Shrimps (Garnelen), Blumen und Kakao auf globaler Ebene Es gibt 70 Vulkanen, 14 von ihnen aktive, inaktive und 42 14 passiv, wird den Chimborazo 6.

310 m m hoch Ecuador ist das Land pro Quadratkilometer mit stärkeren Konzentration der r n ich Gleichzeitig wird das Land mit der größten Anzahl an Arten pro Quadratkilometer Im ecuadorianische Territorium, erstes Siedlungen Datum auf rund 12500 Ihnen berichteten Spuren bleiben Ihre in Highland, Cubilan und Las Vegas als auch einzigartige Gemälde Amaz Außerdem gibt es mehrere Überreste von geschnitzten Pfeilspitzen aus Obsidian, Cer Glimmer, m Verwendung von Metallen und ein geringerer Umfang Konstruktionen, diejenigen in der Sierra Norte relevanten s m, wie die Pir-Wanderer Cochasqu und an seinen Ufern, die Gräber der La Tolita-Kultur gefunden wird Diese Regionen waren so klein wie Populationen der Inder, die Teil des großen Reiches IncaA die Ankunft der Inkas wurde bewohnten s, es wird geschätzt, dass sie bewohnt Ecuador m s 46 abstammen Völker der Minchale und Encarnacionillos und m s n Zahlen: Imbayas Hambatus, Caranquis, Paruh, Avocado Rindfleisch, Weide, Quitus und andere, die von den Inkas vorgelegt wurden Während der Inka n Dominaci wurden gebaut einige Siedlungen mit der Architektur für nea, m s wichtige Ingapirca mit n bewahrt guten Teil des archäologischen Remains magische und Tumipampa oder Tomebamba, wo gegründet wurde die Stadt Cuenca n behält in einigen Sektoren ihren Ruinen Die Dauerhaftigkeit dieses Volkes war nicht größer als 60 zu Ihnen Ecuador ist besessen, einer reichen Flora und Fauna Raz n die in Liste der Pa-ses-megadiversen ist Der Dschungel oder Tropischer Wald erstreckt sich von seinem Territorium, Weile, angrenzend an der Küste liegt die trockenen Wald und Mangroven Wälder und die p-Anden-Ramos verstreut auf den Höhen der Berge.

GAL-Inseln gehören zu Ecuador Zahlungen, besitzen eine Vielzahl von Arten Ende Glimmer, das von der naturalistischen Victoria Alem Charles Darwin c untersucht wurden, die Ihnen erlaubt, um seine Theorie der Evolution durch natürliche n n Auswahl zu entwickeln Die Inseln haben Ruhm in der ganzen Welt aufgrund der Besonderheit seiner Fauna, vor allem Schildkröten, bekannt als „gal Zahlungen“ gewonnen Adem s in der Provinz Esmeraldas an einem Ort bekannt als Majagual, m hohen Mangroven der Welt gefunden werden GAL-Zahlungen hat ein m s gut temperierten Klima und seine Temperaturbereiche zwischen 22 und 32 Grad Prozent Grad, etwa Yasuní-Nationalpark, mit 982.

000 Hect Bereichen wurde 1989 von der Unesco als Biosphärenreservat erklärt und ist Teil des Territoriums wo ist Sitz der Huaorani-Menschen und die Tagaeri und Taromenane, unkontaktierten Gruppen SEK n eine kürzlich durchgeführte Studie, die National Park und den zugrunde liegenden vergrößerten Bereich Bereich m s biologische Vielfalt des Planeten durch seinen Reichtum an Amphibien, Vögel, Mam Feros und Pflanzen gelten Dieser Park hat m s Tierarten durch Hect Gebiet als ganz Europa zusammen.

Der Golf von Guayaquil, wo fließt der r oder Guayas bei Oc Jahr Pac Fico befindet sich im Südwesten Sehr entspringt in der Nähe von Quito, die Hauptstadt, in der Anden-Kordillere, Cotopaxi, Vulkan aktiv n m s hoch in der Welt Der Vulkan Chimborazo ist der Punkt m hohen s von Ecuador, dessen Gipfel der Ort m s weit n Kernel der Erde, ist weil die Silhouette der Optik auf dem Planeten

EcuadorEcuadorEcuadorEcuador

Schreibe einen Kommentar