Rom

Rom: Die Wiege der westlichen Zivilisation

Rom, der Hauptstadt von Italien Magnfica

Rom, La Magn fica Italyrome Kapital ist das Kapital Stadt von Italien, in der Region Latium und der Provinz Rom, befindet sich im Zentrum westlich von Italien, nahe dem Tyrrhenischen Meer und ihre Verlängerung erreicht beide Ufer des Flusses Tiber Die Stadt hat eine Fläche 1285 Quadratkilometern, Berücksichtigung der Tiberinsel Die Roma-Bevölkerung erreicht 2,7 Millionen Einwohner Es ist eine der meistbesuchten Städte der Welt mit einem Durchschnitt von 12 Millionen Touristen jährlich, die Rom-Reise ankommen.

Die Amtssprache ist Sie Italienisch, die Währung ist der Euro und die Zeitzone ist GMT + 1.

traditionell die Gründung von Rom in 753 v Chr auf den sieben Hügeln rund um antike Rom gewährt wird Rom gliedert sich derzeit in zwei Hauptbereiche, die Altstadt liegt im Zentrum der Stadt, bestehend aus allen Denkmälern und historischen Orte und die Umgebung oder der Peripherie, von modernen Bauten und den traditionellen Nachbarschaften der Stadt gebildet.

Der Bereich bekannt als das historische Zentrum von 22 Nachbarschaften oder Name „Rioni“, die älteste gehören der 6 Jh v Chr und die letztere erstellte in 1920 und bekannten mit raus Prati besteht.

Das historische Teil von Rom wird umkreist von der Wand AurelianaComo Teil des kommunalen Territoriums der Stadt, ist der Vatikan, Diözese der römisch-katholischen Kirche und dem Papst, unabhängigen Staat seit 1929 aufgrund der Lateran Pakt Der Vatikan hat eine Erweiterung des Territoriums von 0,349 Quadratkilometern und eine Bevölkerung von fast tausend.

Der Vatikan Dome finden Sie in den meisten großen Welt, in der Basilika San PedroLa Stadt Rom ist im italienischen Parlament und alle Organe der Regierung und der italienische und internationale Kunst-Institutionen Sitz Rom ist wirtschaftlich Tourismus hauptsächlich Lieferungen und Handel Häuser der Mode, Schmuck und Luxus-Ware-Lager dominieren auf den wichtigsten Straßen Roms, das Zentrum der Mode und Stil beruht auf der Stadt Im Winter, die Kälte nicht übermäßig groß ist, so ist es tragbar Die Klima kühlt und Temperaturen von durchschnittlich zwischen 5 und 15 Grad Celsius.

Zwischen den Monaten Januar und Februar kann die Temperatur um Null Grad fallen Vielleicht ist die am wenigsten ideale Zeit im Herbst, wegen der ständigen Regen während der Monate September und Oktober Im Frühjahr in den Monaten März und April ist der Regen auch häufiger Transport in Rom ist nicht kompliziert, das u-Bahn-System, eingeteilt in zwei Hauptlinien, die die Stadt umgeben machen zugänglich Eintritt in jeden Teil des Rom Der Hauptbahnhof ist der Bahnhof Termini, dort auch finden Sie die Bushaltestelle und der Abfahrt des nationalen und internationalen Züge Zwischen den beiden u-Bahn Linien ist das am meisten benutzteste Linie, besonders nützlich für Touristen, da es Stationen an den wichtigsten Standorten wie Spagna und Popolo Square, unter den prominenten hat Linie B werden hauptsächlich bezeichnet den Roman Coliseum oder die ForosSi, Sie möchten den Shuttle-Bus in Stationen und Beiträge von Zeitungen befindet sich in der ganzen Stadt Tickets erworben werden können Die Kosten für den Bus oder die Metro aus kurzer Entfernung ist ein Euro, obwohl die beste Option zum Kauf des BTI-Modus besteht aus ein gültiges Ticket für drei Tage und nützlich für die u-Bahn oder Bus, seine Kosten 11 Euro sind Ein weiterer Transport-Option ist die Straßenbahn und die Filobus, beide laufen durch die Stadt vollständig, sie sind nicht so von Touristen verwendet, aber es ist auch eine gute Alternative zu mobilisieren in der römischen Stadt Es gibt keine Entschuldigung, dieser herrlichen Stadt, die Flüge nach Rom aus anderen Städten zu besuchen

RomRomRomRom

Schreibe einen Kommentar