La Manga und Mar Menor

La Manga und Mar Menor: Tourismus authentische Qualität

Das Paradies auf dem Zaun

Denn damit zwischen zwei Aguasdetras des Platzes Name des La Manga del Mar Menor eine geografische Besonderheit verbirgt, die eines der Symbole der Küste Murcia aus eigenem Recht geworden ist Es ist die Küste Schnur von ca 24 km lang, die zwischen dem Cabo de Palos und Säule zeigen, in der Nähe von San Pedro de el Pinatar entfaltet Während ursprünglich diese natürlichen Raum eine Bucht ins Mittelmeer geöffnet war, wurde die Aktion vulkanische Sedimente progressiv sein jetziges Aussehen Modellierung Sie würden aufhören, im Sand, getragen von Wasser, die wich einer sandigen Spalte mit Strand auf beiden Seiten und Dünen und Bewuchs so in das Innere dieser eigenartigen Arm der Erde, Konzentrat 170 km2 salzig und warme Gewässer, die dank der Vorteile des lokalen Klimas, Phönizier angezogen Iberer und Araber Letzteres wurde diese salzigen Lagune, als Meer Kerl getauft, Namen, die Art und Weise später berühmten Meer MenorSu Amplitude geben wird, schwankt zwischen 200 und 1500 m, die natürliche Kanäle entfalten oder Golas, die das Wasser des Mittelmeers mit das Mar Menor kommunizieren — die präsentieren unterschiedlichen Temperatur , Salzgehalt und Wellengang — und Wasser die innere Lagune eingeben lassen Trotz ihrer unbestreitbaren natürliche Wert blieb diesem Landstreifen vergessen, bis in den 1960er Jahren, Behörden und Unternehmer werden ihre enorme Macht als eine touristische Attraktion sicherzustellen Dies ist, warum, heute La Manga bereitstellen eine breite Palette von Beherbergungsbetrieben mit — Hotels und Ferienwohnungen — für jeden Geldbeutel Auch dieses Sortiment wird ergänzt mit zahlreichen Dienstleistungen und Unterhaltung Zentren wie Supermärkte, Bars, Restaurants, Pubs und Diskotheken All dies begleitet von die beste Version des mediterranen Klimas.

Mit einer jährlichen Durchschnittstemperatur ca.

18 ° C und sehr wenig Niederschlag (ca 300 mm pro Jahr, das ist 315 Sonnentage im Jahr), wird dieser Bereich die perfekte Wahl für ein Traum, sowohl im Winter als auch im Sommerurlaub Und ist, dass die drei Gemeinden, aus denen sich diese magische Ecke der Region Murcia, Los Alcázares, San Javier und San Pedro de el Pinatar, verfügen über eine endlose Reihe von Anreize: suggestive Strände noch wärmer als die mediterrane, Sportanlagen (einschließlich (, Golfplätze), Zentren und Schulen, spezialisiert auf die Praxis, Wassersport, Spa und medizinische Therapien und Alternative (z B Moorbäder) Zentren, Naturräume wie der Parque Regional de Las Salinas und Arenales-San Pedro Und all dies wird perfekt kommuniziert mit den wichtigsten spanischen Städten, dank San Javier Flughafen und der nahe gelegenen Haltestelle Zug der kleinere Balsicas-Mar, in der Nachbargemeinde Torre-Pacheco Können Sie mehr verlangen? Wieder einmal Kombination Art und Qualität der touristischen Dienstleistungen für den Reisenden einen unvergesslichen Aufenthalt, weiter unterstützt, wenn möglich durch die unschätzbare Gastfreundschaft der Bevölkerung einfach und freundlich, besitzen eine faszinierende Kultur, geschmiedet in der Hitze von den Strapazen der Garten und das Meer bieten

La Manga und Mar MenorLa Manga und Mar MenorLa Manga und Mar MenorLa Manga und Mar Menor

Schreibe einen Kommentar