Norwegen

Norwegen: Zwischen Himmel, Meer, Berge und eine Sonne, die im Sommer erlischt nie.

Unter den Fjorden, Meer und Berge

Unter die Fjorde, Meer und AsEl Pa s montieren die m s schöne in der Welt, sagen die Norweger ohne erröten (einige Touristen auch) Norwegen ist der Triumph der Natur in seinen Ausdruck n m s schön Eine permanente Partie sehen mich… ich sehe unter der Fjorde, Meer und Reiten sie nicht Landschaften von rom real, Gletscher, die Blenden mit dem Glanz der Sonne, einer Gesamtstruktur geachtet und beliebt in Großstädten (die Dörfer Geschichte aussehen!) eine üppige Fauna, wo wir sogar Wale, Eisbären und Tausende von Vögeln auf den Lofoten-Inseln entdecken können Es gibt Abgründe viel Gründe, nach Norwegen zu reisen, aber-wir müssen zugeben – ist keine Econ-Mico-Reise Die Reise nach Norwegen in Avi n ist natürlich die einfache Form m erreichen s, aber es ist auch möglich, per Bahn, Auto oder Fähre reisen Alle Bereiche der Unternehmen gehen nach Oslo, die Hauptstadt, sogar die kostengünstige und viele kommen auch vom Festland, der Stadt Bergen und andere Erhalten vom Flughafen in die Stadt bietet keine Schwierigkeiten, Oslo Gardermoen ist befindet sich 50 Km entfernt, Taxis haben einen festen Zinssatz, genügend Econ-Glimmer, verglichen mit den Preisen anderer Dienste Wenn wir ein Auto am Flughafen mieten treffen Sie die E18 Auch n eine l-Eisenbahnstrecke führt in die Hauptstadt in ca 20 Minuten und eine Buslinie l dauert etwa 50 Minuten (Achtung n! Sandefjord Flughafen ist 100 km entfernt von der Stadt und Bus s führt uns so schwer als Avi-n-Übergang) Wir können nehmen Sie einer Fähre nach Norwegen aus Deutschland, Gran Breta a, Dänemark oder Schweden Reise nach Norwegen mit der Fähre kann ein Abenteuer und kein Transportmittel Aus Dänemark können wir beginnen, mehrere Häfen, es s Sache in Kopenhagen Von Deutschland nach Kiel begeben Aus Schweden, in StromstadCon auf dem Zug kommuniziert ein umfangreiches und leistungsfähiges Netzwerk von Zügen nach Norwegen mit dem Rest der skandinavischen ses-Pa und dem Kontinent.

Die Zugreise erfolgt nach Schweden (Malmö) und alle nach Norwegen, von Spanien bis wir müssen berücksichtigen, dass ca 40 Stunden, aber die Züge sind sehr bequem und schlafen Es gibt auch Busse, bevorzugen Sie diese Art von Verkehr Reisen mit dem Auto nach Norwegen im allgemeinen v besteht aus Dänemark nach Schweden In Norwegen Maut sind automatische Ticos, alle Autos übergehen, wenn wir nicht die „Autopass“ nimmt ein Foto von der Auto-Film sn und Env zur Zahlung per Versandhandel ist, wenn wir keine Rechnung erhalten möchten können Sie die Höhe der Maut bezahlen, an jeder Tankstelle Die m-s geeignet ist kaufen die „Besucher-Zahlung“ und aufeinander folgende Beträge von der Kreditkarte abgezogen.

Norwegen bietet alle Arten von Unterkunft, ihre Campingplätze – eine Möglichkeit, diese natürliche Schönheit – est n genießen ‚ frechen n Explosion von Mitte Juni bis Mitte August geöffnet und sind äußerst komfortabel und m s Econ Micos als Jugendherbergen Fast alle verfügen über kommunale Küche und Geschirrspüler, sind gut gepflegt und ausgestattet.

Campingplätze am Ufer der Förde oder Meer sind weniger fr ihr und verlieben Sie sich unweigerlich in der Landschaft Wild camping wird toleriert, wenn nicht wir drangen die Privatsphäre der Bewohner, die in der Regel sehr gütlich an den Reisenden zu erhalten Lofoten-Inseln ist sehr beliebt Viel Sima Aufmerksamkeit n mit Feuer, ist absolut verboten, leichte Brände in den Wäldern und Land zwischen 15 April und September 15 öffnen Das Schild „Camping Ikke Tillatt/Forbud“ bedeutet „camping verboten“ Mehr zum Campingplatz haben einf Ticas Caba wie Miete, „Hytter“ genannt werden, haben fast alle Heizung n, Elektroherd und Kühlschrank, es ist möglich, sie für einen Wert von 240 bis 1200 mieten € pro Woche Viele Häuser, vor allem in den Norden von Norwegen, haben „Hytter“ für Touristen, es ist günstig, buchen Sie vorab n und erreichen den Ort vor 16:00, auch im Sommer In vielen Bereichen vermietet sie die malerische Fischer-Häuser (lackiert rot, auf Stelzen), insbesondere in den Hafen Auch n, viele unzufriedene Leuchttürme der Funktionen für die sie gebaut wurden als Unterkünfte für Touristen Aufmerksamkeit schlaflose n recycelt wurden! Nächte im Sommer sind tatsächlich sehr kurz kann und Klarheit Folter für einige, Adem s ist fast unmöglich, diese Art von Maske in Norwegen zu finden, die Ihnen erlaubt, das Licht zu blockieren, ist es ratsam, sie als Reise-Gepäck-Koffer zu nehmen, Norwegen-Jugend-Herbergen sind die m der Welt teuer, obwohl Preise Var ein (18 € und 30 € pro Person, für Personen, die nicht Mitglieder des Verbands sind Jugendherbergen internationale n ist n m s teuer, besser eine Partnerschaft!) aber nicht l sind Altersgrenzen, buchen Sie nur Telefon und seine Ausstattung sind ähnlich wie ein bescheidenes Hotel M s teuer Zimmer sind Doppelzimmer, Minderjährigen oder 15 zu zahlen die Hälfte und vier Minderjährige an Sie nicht bezahlen.

Unterkunft in privaten Haushalten steigt d d, a, jede Saison wächst das Angebot an nationalen und internationalen Tourismus zu liefern.

Diese Art der Unterkunft ist ideal für eine Übernachtung romantische oder ländlichen Urlaub rom, da est n, in seiner mehr als Weg von der Mitte der Städte gelegen dient nicht essen, aber sie eine Küche haben Im freien uns Häuser R schnell verstehen den Ruhm der Reinigung in Norwegen, als die japanische Descalzan eingeben! In ländlichen Gebieten oder in den Dörfern ist diese Art der Unterkunft ist mit einem Schild, das liest gerade: „Rom“ oder „Husrom“ und dann „Ledig“ = frei, „til Leie“ = werde Leasing oder „med Kjøkken“ Küche Viele dieser Seiten sind durch die Tourist-Büros-Orten wie Bed And Breakfast katalogisiert oder RuralesLos Ferienhotels in Norwegen sind Pr praktisch unzugänglich, weil ihre Preise exorbitant sind, desto größer die Passagiere sind Menschen Reisen nach Norwegen für Unternehmen und für deshalb auch Wochenend-Preise sind billig s m Die großen Hotelketten sind die Aktivität zu monopolisieren.

Während des Sommers schließen sie Verträge für Kontingent mit vielen touristischen Agenturen und es ist möglich, einen besseren Preis zu erhalten.

Es gibt einige Systeme wie „Hotel-Check“ oder „Förde-Pass“, die gewisse Vorteile zu präsentieren, wenn uns zwangsläufig, ist der Komfort des Hotels.

Ausstattung SPA Ressort, „Boutique-Hotel“ sind selten, aber in einigen Regionen der Fjorde nächtigen wir in reale Paläste von wenig Der so genannte „De Historiske Hotels“ (hist reichen Norwegen) sind einfach für Millionäre.

NorwegenNorwegenNorwegenNorwegenNorwegenNorwegen

Schreibe einen Kommentar