Thailand

Thailand: Eine vielfältige und spektakuläre pas

Das Land der Freien

Das Land der LibresDurante der letzten an Sie, das Königreich Thailand? alten Siam? Ich bin einer der Destinationen Tur Kunststoffe m s verlangte von den Südosten asi-Tico geworden In diesem Sinne, die Exotik von seinen vielen Tempeln, die Pracht seiner magischen Komplex archäologische, die Gastfreundschaft seiner Bewohner und die Schönheit seiner Strände haben gegeben Anlass zu eine breite Palette an Kultur- und Freizeit-Aktivitäten so vielfältig wie ansprechend Mit einer Oberfläche, die ähnlich wie das Espa,? aber mit einer Bevölkerung höher n, gebildet von 64,6 Millionen?, grenzt an den Norden und grenzt an Myanmar (früher Burma) und Laos; im Osten, Kambodscha; im Süden, mit dem Golf von Thailand und Malaysia, und im Westen mit Myanmar und das Meer von Andam-n Aus der Sicht von seiner Orograf a, Pa s gliedert sich in vier Hauptbereiche: der nördliche Bereich Reiten-Bär, die zentrale Ebene (in dem Chao Phraya Delta Form), (gelegen im Nordwesten) Jorat Plateau und schließlich der südlichen Gegend mit Hügeln übersät Viel von dem Gebiet Tailand s dominiert Monz Nico subtropisches Klima, die drei Stationen beherbergt: frisch (von November bis März), Regen (von Juni bis Oktober) und das warme (von März bis Mai) Unter ihnen, die günstigen s-m, das Land zu besuchen ist die erste, da zu diesem Zeitpunkt Temperaturen meist moderat, während die Luftfeuchtigkeit niedrig s m bleiben, für den Rest der oder Die Mehrheit-Gruppe ist aus der Sicht der Ethnizität, Tai, gefolgt von der Laos, Chinesen und Malaien, ohne Beseitigung Gemeinschaften ind Genas Sie haben bevorzugte Siedlungsgebiet als ländliche Gebiete Wo ist wenig Platz für Vielfalt religiösen Bereich, da 95 % der Bevölkerung n Buddhist ist.

Der verbleibende Anteil konzentriert einige Muslime und Anhänger von anderen Strömungen chinesischer Herkunft, (insbesondere Konfuzianismus), sowie kleinere als Animisten, Hind, Sikhs und Christen (meist Katze Replikate) Obwohl die Zeichen links von der ersten lokalen Kulturen alte s m gehen Sie zurück zu der oder 4000 v Chr.

, intensive m s Thai Geschichte Phasen werden initiiert im 16 Jahrhundert, zeitgleich mit der Ankunft der portugiesischen Seefahrern und den Beginn des birmanischen Invasion der Alliierten Nach einer Periode der Expansion zu Culmin mit dem Ocupaci Teil des aktuellen n Laos und Kambodscha (XVIII Jahrhundert) gehen die Pa-s zur Gründung der großen Handelsabkommen mit Gran Breta zu und die Modernisierung n Pa s ab der zweiten Hälfte des 19 Jahrhunderts Die Tatsache, dass es nie eine europäische Kolonie gab? im Gegensatz zu dem, was mit den benachbarten Gebieten aufgetreten ist? tun Sie Vali Ihre laufenden aktuellen n, d h? Land vom freien? Viel mehr turbulente s wurden die letzten 100 a, gekennzeichnet durch zwei Weltkriege, die Auswirkungen der Krise Econ Glimmer von 1997 und der Tsunami, der die South East asi-Tico im Dezember 2004 getroffen, einschließlich der Thai Die Währung im Kurs ist das Tailand s Bad (1 Euro gleich über 40 Bath), das wiederum in 100 Satangs, unterteilt ist während die offizielle Sprache Tai oder Siam s, ursprünglich von der Indien und s Nscrito ist und Pali beeinflusst Als Nico Voraussetzung des Zugangs zu Pa-s, s ist erforderlich in Räumung n des Passes in der Regel sein, obwohl es empfohlen wird, mehr als sechs Monate Gültigkeit haben.

Die Visum-n-Zusammenstellung ist nicht erforderlich, wenn der Aufenthalt weniger als 30 Tage ist vorausgesetzt, das Land von v zu Rea zugegriffen wird (Ausfahrt, jedoch muss bezahlen die entsprechenden Flughafentaxen, gleichbedeutend mit ca 20 Euro) Jedoch wenn Sie Thailand von v auf die Erde eingeben, kocht den Begriff m Ximo als bis 15d Für Aufenthalte länger als 30 d als und unteren bis 61, ist es erforderlich, das Visum bei der königliche Botschaft von Thailand zu verwalten (C / Joaquin Costa, 29 n, Madrid), die ist kostenfrei bis 31 März 2011 Sobald in der Pa-s-asi-Tico, Ste durch andere 30D Stand jede Einwanderung Büro n erweitert werden kann, befindet sich in Bangkok, Chiang Mai, Phuket und Hat Yai (in den Süden, nahe der Grenze zu Malaysia) Die maximal zulässige Aufenthalt ist 90 Tage wie in einem Zeitraum von 180 d ACE Impfungen sind vorgeschrieben, außer dem Gelbfieber (wenn es von einigen der von der Krankheit betroffenen Regionen kommt) Dennoch haben Bewegungen des Widerspruchs n bis r stöhnen, dass sie ab 2009 stattfinden Ausnahmezustand in der Hauptstadt Bangkok und 23 Provinzen erklärt, so dass in diesen Momenten des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und Zusammenarbeit n abgeraten, um diese Gebiete zu besuchen Mit Blick auf die fällige n für Flüge nach Thailand, sollte sicher Ar die derzeit verschiedene Compa als Bereiche tätig sind, die Großflughäfen Espa Oles mit m s Pa s asi Tico wichtiger link: Bangkok International Airport Suvarnabhumi (was die größte tr Fico Asien zeichnet) und Don Muengang International? beide in Bangkok? und diejenigen von Phuket, Hat Yai, Chiang Rai, Chiang Mai, Koh Samui und U-Tapao Im Allgemeinen ist der Preis für das Ticket der hin-und Rückreise Sit ein ab ca 700 Euro, obwohl Preise sie Var ein viel in Funktion der Termine und die Aerol-n-Zeile, die den Flug betreibt Heute werden keine Direktflüge von Spanien bis angeboten Angesichts der Tatsache, dass Tourismus ein wichtiges Sima Einnahmequelle für das Land ist, ist eine Firma f Cil, Hotels in Thailand zu finden.

Wie die Reisende auf verschiedenen Kategorie wie, Hostels und Backpacker und bei Küstengebiete, Resorts und Wohnungen als Caba wählen kann? einige n Garten mit Blick auf das Meer? zu wirklich günstigen Preisen Adem s, in diesen letzten Bereichen, die die Qualität des Dienstes angeboten werden durch die Hotelbetriebe ist oft besser als die in den wichtigsten Städten vorgesehen ist.

Als allgemeine Ratschläge wird jedoch empfohlen, dass sie alle mit Windows mit Moskitonetzen versehen sind

ThailandThailandThailandThailandThailand

Schreibe einen Kommentar