Spaltung

Split: Die römische Stadt mehr als ein Jahrtausend

schöne Stadt

Bella CiudadSplit oder Spalato ist die unbekannte Stadt in Kroatien trotz des Seins das zweitwichtigste in der dalmatinischen Region des Landes befindet sich im Süden der Republik, zwischen dem östlichen Teil der Golf Kaštela und den Kanal und befindet sich das wirtschaftliche Zentrum der Region Aufmachung von mehr als 200 000 Einwohner Es hat einen wichtigen Seehafen und Marinestützpunkt an der Adria befindet sich an der Küste Wer nähert sich Split siehe thermische idyllisch und eine erstaunliche Atmosphäre romanische, die die Stadt durchzieht Und Split ist ein wichtiges kulturelles und touristisches Zentrum deklariert, Welterbe in 1979La Geschichte der Split um eine lässige Geschichte vor etwa 1700 Jahren entsteht.

Es stellt sich heraus, dass der Roman Emperor Diocletian im Jahre 305, einen befestigten Palast zieht die nahe Salona, die zu der Enklave der Stadt gebaut worden war Seit dieser Zeit war Spalato eine byzantinische Stadt bis 1797 Daher die Gotik, Renaissance und Barock-Architektur, die die Stadt Spritzer Ist folgten in der Geschichte der Zeit des österreichisch-ungarischen Reiches, und endlich, nach dem ersten Weltkrieg Spliss wird eine kroatische Stadt unter der Bundesrepublik Jugoslawien, die als Wirtschaftsmacht erworben und politischen, administrativen werden Mitte des DalmaciaSplit spart einen wahren architektonischen Schatz verdient wird von den Besuchern bewundert Seit Diokletian-Palast, einer der romanische Paläste, der am besten in der Welt beibehalten wird; die archäologischen Überreste der Tempel des Jupiter und das Mausoleum des Diokletian, dann in der Kathedrale von San Diomo, bis das Rathaus und die romanische Straßen des Ortes umgewandelt Beispiele von verschiedenen Epochen und Stile, die die Geschichte der Stadt zu zeigen Bietet aber auch anderen natürlichen Umgebungen wie die Promenade oder den sandigen Strand Bacvice, (Lunge der Stadt) die vielen Buchten und Strände von Split oder den nahe gelegenen Wald-Park bietet die beste Aussicht auf die Stadt sowie die Inseln Hvar, Brac Solta und Vis, wie auch andere Städte wie Trogir Aber darüber hinaus Split ist eine Stadt Sport Tradition aufgrund der Mittelmeerspiele 1979, also es verfügt über zahlreiche Sportplatz und maritime Infrastrukturen wie Frühling Jachthäfen, ACI Marina Split Spinut, Poljud Hafen und Marina Zenta andocken Split hat ein mediterranes Klima mit warmen und trockenen Sommern und nassen Wintern geprägt Daher seine grüne Vegetation und subtropischer Flora.

In Bezug auf seine Bevölkerung auch durch eine italienische Minderheit gebildet – letzte Rückstand der einheimischen Bevölkerung der Stadt in der Zeit Diokletians – ist überwiegend kroatischen, aber es zusammen mit anderen Gemeinden als der serbischen, bosnischen, montenegrinischen und slowenischen betrieben wird Split ist eine Stadt für den Tourismus attraktiv, da es der zentrale Platz, die Inseln von Kroatien zu besuchen ist Daher erinnern seine Urlaub, Spaß und festlichen Umgebung, die eine exquisite Gastronomie sowie verschiedene kulturelle feste und traditionelle Veranstaltungen, bietet der volkstümlichen Bräuche der Region

SpaltungSpaltungSpaltungSpaltungSpaltungSpaltungSpaltungSpaltungSpaltung

Schreibe einen Kommentar