Cannes

Cannes: Hauptstadt des Kinos und des guten Lebens

Eine Stadt mit Charme und Glamour

Eine Stadt mit viel Charme und GlamourCannes, in Südfrankreich, an der berühmten „französischen Riviera“, ist eine Stadt im Département Alpes-Maritimes der Region Provence-Alpes – Cote d ‚ Azur, drittens an Bedeutung nach Nizza und Antibes, nur 60 Km von der Grenze mit Italien und 635 Km von der spanischen Stadt BarcelonaAntiguamente Cannes war ein einfaches Fischerdorf und nicht den Badeort von internationalem Ruf und was wir alle gehört haben Dorf wurde zunächst bevorzugt der Bourgeoisie von England und Russland – Wer waren die ersten, die Vorteile dieser schönen Bucht zu entdecken- und heute von der reichen und schönen auf der ganzen Welt jedes Jahr hierher zusammen (im Wasser oder an Land!) In seinen Ursprüngen geschuldeten Cannes ihren Erfolg mit einem Mann der im Dorf durch Zufall gelandet von den italienischen Behörden vertrieben Dieser Mann war der Englisch Kanzler Lord Brougham Verzaubert durch den Ort und das besondere Klima, beschloss er, 1834 zu begleichen Ihre Freunde, alle Mitglieder des englischen Adels (wie es sein sollte!), verführt durch seine Berichte entschied sich im Dorf während der kalten Monate des Winters, also gutartige Klima zu genießen Diese Landung des englischen Adels generiert, die ersten Villen und Luxushotels an der Grenze zu „La Croisette“, Platz für ihren Morgen-Wanderungen bevorzugt Es ist in diesem Zusammenhang, das die berühmte „Film Festival von Cannes“ geboren wurde Aber Cannes nicht zu dieser Ausstellung respektlose Luxus, diese Villen eins mehr als der andere exzentrische reduziert ist Der hohe Teil der Stadt ist eine malerische Cannes, die wusste, wie man den Charme vergangener Zeiten bewahrt Wir entdecken die „Suquet“ Nachbarschaft und seine schönen Turm, die bietet ein Panoramablick über die Bahiano weit weg von dieser wunderschönen Gegend, mit Blick auf die Stadt, die Burg von Castre, ehemaligen Besitz der Mönche von Lérins liegt und als historisches Monument aufgelistet Das Schloss beherbergt das Castre Museum und die Kirche Nuestra Señora De La Esperanza ist die älteste Kirche der Stadt und hat einen schönen Glockenturm.

Absteigend den Hügel erreichen Sie den malerischen Forville Markt und vorbei an charmanten engen Gassen an den alten Hafen an der Pier Saint Pierre.

Viajar nach Cannes mit dem Flugzeug man kann ist einfach, denn Flughafen Nizza befindet sich nur 24 Km entfernt von dieser Stadt Der Flughafen betreibt mit mehr als 50 Unternehmen Flughafen Cannes ist die „Cannes-Madelieu“, liegt nur 5 Minuten vom Zentrum und erhält, im wesentlichen Flüge private Geschäftsleute Der „Flughafen International d ‚Azur“ (Nizza Côte d ‚ Azur Airport) betreibt internationale und inländische Destinationen und Low-Cost-Flügen zu erhalten Es ist liegt nur 7 Km von der Stadt Nizza und zahlreiche Transportmittel (einschließlich Hubschrauber) verbinden den Flughafen mit den Stränden und Städten der Region.

Ein Zug bringt uns direkt nach Cannes vom Bahnhof Gare Saint Laurent du Var, Nizza Wir können auch verwenden die Busverbindungen, Taxi oder Mietwagen am Flughafen Busse der Linie RCA (schnelle Riviera) führen uns nach Cannes in 40 Minuten auf der Autobahn oder in 90 Minuten über die Autobahn, die Tickets Kosten 12,90 € und muss an der Kasse des Unternehmens in den Terminals 1 und 2 erworben werden Wenn Sie mit dem Auto nach Cannes reisen lieber, kamen die A8 aus dem Norden und Osten von Spanien oder Italien wobei, wir schnell.

Autoreise nach Cannes stellt nicht nur eine praktische Möglichkeit, erreichen aber auch die Stadt und die Umgebung zu erkunden Wenn wir mit dem Auto anreisen, nehmen wir Ausfahrt A8 42 um die Mitte der Stadt erreichen Alle Autobahnen Frankreichs haben Rastplätze mit Tischen und Sitzgelegenheiten, die es uns ermöglichen, ausruhen, Essen und wenn wir mit Kindern reisen, sind große Plätze zu tun etwas Bewegung und frischen Luft zu nehmen Diese Rastplätze sind meist bewaldet und sind herzlich willkommen Sie haben auch Toiletten Wenn Sie mit dem Bus nach Cannes, viele Firmen aus verschiedenen Städten in Europa lieber, Linienverkehr, durchgeführten Reisen liegt Busbahnhof am Place Bernard Cornut Gentille, neben dem Rathaus Auch von hier Busse zu den benachbarten Städten Reise nach Cannes mit dem Zug aus europäischen Städten ist etwas komplizierter, da müssen wir, Überweisungen, aber der Verkehr intensiv und hohe Geschwindigkeit Züge ist und Nachtzüge auch täglich kommen.

Die Provinz Alpes Maritimes-Côte d ‚ Azur hat eine eigene Linie von Züge genannt T.

E.

R, PACA Region, ermöglichen es uns, die Region in regelmäßigen Zügen erkunden und hat auch touristische Züge mit speziellen Touren Reisen nach Cannes Seeweg ist ein Luxus, den wir uns vielleicht geben kann.

Viele Kreuzfahrt Unternehmen machen eine Pause in dieser wichtigen Stadt Neben den Vieux Port gibt es viele Häfen des Vergnügens in Cannes die verfügen über alle Annehmlichkeiten, einschließlich Wi-Fi-Netzwerk, so dass festgemachten Schiffe den notwendigen Komfort genießen können.

Öffentliche Verkehrsmittel hat seine wichtigsten Knoten in den Rathausplatz Der Ticket-Preis beträgt 1,40 € für eine Einzelfahrt und 9,40 € für 10 Fahrten Schlaf in Cannes ist nicht so unzugänglich wie es sein könnte.

Gastfreundschaft umfasst ein reiches Angebot von Hotels am Werbepreise bis hin zu super-Luxus-Hotels, in denen sie besonders, die Hauptrollen spielten während des Festivals zu bleiben Es gibt Hotels Spa, Resort Hotels, Gästezimmer, wohnen 3 Km von das Zentrum, Bed & Breakfast, Pension und Wohnungen zur Miete im Zentrum der Stadt und schöne Villen in der Umgebung für einen Urlaub mit Familie oder Aufwendungen zwischen Freunden zu reduzieren Es gibt auch 4 und 5 Sterne Hotels der internationalen Ketten und Kette aus einem einzelnen Stern (Formel1), am Rande der Stadt, Bereitstellung eines minimalen Service (Zimmer ohne eigenes Bad und Frühstück) zu einem vernünftigen Preis Wir müssen immer Reservierungen im voraus, um wohnen in Hotels im Zentrum der Stadt da Cannes ist eine Stadt, die Touristen das ganze Jahr über willkommen heißt, natürlich in der Hauptsaison und während der Tage des Festivals im Frühjahr für sein mildes Klima, der Zustrom von Touristen erheblich größer ist Wir berücksichtigen auch die Anzahl der Ereignisse, die in dieser Stadt, so viele wie in Paris stattfinden.

Wollen wir Zelten, am Stadtrand von Cannes sind zahlreiche Campingplätze, beide Geschäfte wie für Wohnwagen, einige andere haben den Komfort bescheidener Viele bieten Bungalows und Mini-Apartments im Verleih, Attraktionen für Kinder und Erwachsene, Schwimmbad andere befinden sich wenige Meter vom Strand entfernt Für Familienurlaub oder bescheiden sind Haushalte eine hervorragende Alternative Natürlich ist auch um uns garantieren einen Platz auf einem Campingplatz als geeignet im Voraus reservieren

CannesCannesCannesCannesCannesCannesCannesCannes

Schreibe einen Kommentar