Griechenland

Griechenland: Das Land, das die Götter wählte zu leben

Einführung

Einführung nGrecia, gelegen auf der Südseite der Balkanhalbinsel, grenzt mit Bulgarien, Albanien, Mazedonien, Türkei und das Ionische Meer und das Mittelmeer Griechenland hat eine lange und reiche Geschichte, die während die erweitert seinen Einfluss auf drei Kontinenten Die Küsten der Ägäis wurden Zeuge der Entstehung der ersten europäischen Zivilisationen, kretische oder Minoan Zivilisation und die mykenische Das griechische Hoheitsgebiet ist vielfältig Konto mit 9000 Inseln, Inselchen und Felsen, 15,021 km Küste (mehr als 16000 einschließlich der Felsen), seiend in Küstenlänge die zweite in Europa hinter Norwegen und den zehnten in der Welt hinter EstadosGrecia hat mehrere Bergketten, darunter die Dinarischen Alpen, den Rhodopen , und die Kette von Olympus Es ist das Land Europas mit der größten Anzahl von Berggipfeln In der Kette der Olympus ist seine Höhe in den Berg Mytikas gibt es 2919 m ü NN, wird die vierte in Europa in der tatsächlichen Höhe von der Basis bis zum Gipfel übertroffen nur durch den Mont Blanc, der Mulhacén Peak und den Ätna Seine Höhe beträgt gibt es 2919 m ü NN.

Es herrscht ein Klima, das in drei Klassen unterteilt ist: das mediterrane Klima mit feuchten und gemäßigten Wintern und heißen und trockenen Sommern Temperaturen erreichen selten extremen, einige Schneefälle treten gelegentlich in Athen, Kreta und Cyclades Das Alpine Klima, das in erster Linie in Epiro, Westmakedonien, Thessalien, Griechenland und zentrale Teile der Peloponnes wie Achaia, Arkadia und Teile von Lakonien befindet Das milde Klima, befindet sich in Zentralmakedonien, Ostmakedonien und Thrakien Dieses Wetter ist kalt und feuchten Wintern Griechenland hat eine ungefähre insgesamt 103300 km Straßen, davon 83 % asphaltiert sind.

Fast alle der 2,479 km Eisenbahnstrecken des Landes gehören die staatliche Eisenbahn-System Die Handelsflotte, komponiert von 2040 Boote ist im Besitz des Staates, und dass sie Aufnahmen eine Bruttoraumzahl von 21,9 Millionen, ist einer der größten der Welt Die wichtigsten Häfen sind Piräus, Patras, Thessaloniki und Elefsis.

unos, 8 Millionen Touristen jährlich nach Griechenland als ihr Urlaubsziel wählen zu besuchen ihre Antiquitäten und entspannen in der Sonne an den Ufern des Mittelmeers Die Zahlen spiegeln die Vorteile in diesem Sektor von 2200 Millionen Dollar pro Jahr Die Kunst und Architektur des antiken Griechenland hatten großen Einfluss im Westen Kunst und Architektur spielte eine wichtige Rolle in den frühen Tagen des Christentums, einen maßgeblicher Einfluss im orthodoxen Nationen Europas verlassen Bisher hat nur eine kleine Vielfalt der antiken griechischen Kunst überlebt, einige seiner Skulptur und Architektur und geringere Kunst, darunter Münzen, Keramik und Edelstein Gravur Griechenland ist Meer Küsten mit einer unvergesslichen Landschaft von kristallklarem Wasser, die bleiben im Gedächtnis, die ihr entgegen kommt Ein Paradies für Reisende, die das Wesen der westlichen Zivilisation zu erleben Griechenland und seine Inseln, eine Welt mit Landschaften und Persönlichkeit, die uns machen fühlen sich Götter des Olymp Ein Land, wo der Reisende wie einen alten Freund begrüßt der zurückgekehrt ist

GriechenlandGriechenlandGriechenlandGriechenlandGriechenland

Schreibe einen Kommentar