Kreta

Kreta: Mythen und Labyrinthe unter der Sonne Griechenlands

Insel Oliven

.

Die Insel der weißen OlivosLa der Insel Kreta ist die größte in Griechenland, und befasst sich auch eine Benchmark so weit reisen Mythologie war das berühmte Labyrinth des Minotaurus, angeblich von König Minos, Sohn des Zeus und Europa auf dieser wunderschönen Insel gebaut In diesem Labyrinth war der Held Theseus mit schrecklichen Minotaurus auf Kreta in seiner Gegenwart zu befreien und kann betreten und verlassen Sie das Labyrinth mit Hilfe von Ariadne und ihrer Thread konfrontiert Mythen beiseite, die Wahrheit ist, dass Kreta ist ein magischer Ort und es ist nicht verwunderlich, dass diese Insel zu Legenden aller Art geführt hat Mittelalterlich, beeindruckt durch die weiße der ihren Stempel, Matrosen von Candia (abgeleitet von Candidus, weiß), den lateinischen Name verliehen, die bis Anfang des 20 Jahrhunderts stand.

Die minoische Zivilisation gegründet auf dieser Insel gilt als einer der ältesten in Europa; Nach einem langsamen und schrittweisen Rückgang im Laufe der Jahrhunderte hat derzeit Tourismus auf das Wiederaufleben der Insel als bevorzugtes Ziel für Reisende aus der ganzen Welt geführt.

Crete wurde auch genannt „die Insel der Los Olivos“, durch die reichlicher Anwesenheit dieser Bäume in seinen Ebenen und Erweiterungen Die Schönheit seiner weißen Gebäude getrimmt vor dem intensiven Blau des mediterranen Himmel und das klare Wasser des Ägäischen Meeres, ist mehr als genug Grund, diesen Ort zu kennen; aber die Wahrheit ist, dass Kreta Tausendundeine Gründe gibt, das Ziel einer Reise der Ausnahme zu werden Zum Beispiel das historisches und architektonisches Erbe, das stolz Sport: auf der Insel besuchen Sie prächtige Paläste der minoischen Knossos, Faistos und Malica Ära Touristischen Gebieten, steile Klippen, wunderschöne Strände und Bergketten sind geteilt durch die Oberfläche der Insel bildet eine Gruppe mit Qualitäten, um Wünsche der kein Tourist oder Reisender, mit der Forderung zu erfüllen, die es ist.

Crete können Sie innen oder aus dem Meer genießen.

Die glücklichen leihen ein Boot um die steilen Ufer der Insel, besuchen die Buchten versteckt und abgelegen zu durchlaufen; aber es ist auch möglich, seine Oberfläche langsam bewegen, auf Straßen und interne Straßen kennen zu lernen Besuchen Sie die malerischen Dörfer, immer noch mit vielen versteckten Authentizität, dort schmecken die Köstlichkeiten der regionalen Küche oder speziellerer Handwerkskunst zu entdecken, ist es ein großer Plan für den Urlaub In der gleichen Weise, dass es zum Entspannen in der Sonne an einem der Strände der Insel, einschließlich der im Nordwesten für seine warme, ruhige Gewässer Und natürlich erleben die kretische Nacht in seiner ganzen Pracht in einigen der wichtigsten Städte der Insel wie Malia, Chania (Chania), Heraklion und Lassithi angezeigt Eine Vielzahl von Möglichkeiten erwartet den Reisenden, die beschließt, ihre Schritte in Richtung der magischen Insel Kreta, direkt einer der schönsten Orte, darunter verbirgt sich das Mittelmeer in seinen Eingeweiden

KretaKretaKretaKretaKreta

Schreibe einen Kommentar