Mlaga

Mlaga: Ein Paradies in Andalusien

Treffen Sie die schöne Mlaga

Treffen der schönen M Laga Stadt Malaga ist eines der schönsten natürlichen Reiseziele Spaniens Die Geografie des Ortes ermöglicht es, dass der Zugang zu diesem Bereich nicht kompliziert ist, und darüber hinaus die natürliche und kulturelle Elemente von großem Interesse für Touristen sind Aus diesem Grund gibt es viele Billigflüge nach Malaga und Angebote aus dem Urlaub an dieses schöne Ziel Seinem Hoheitsgebiet nimmt eine Fläche von 7276-Quadrat-Kilometer und die Bevölkerung erreicht 1 Million Es ist zwar nicht sehr groß, im Laufe der Jahre eine Stadt hat eine bemerkenswerte Entwicklung in Bezug auf den Faktor Tourismus und die Modernisierung der verschiedenen Standorte erreicht.

Die Kontiguität mit dem Meer ist ein unverzichtbares Element für den Fortschritt der Malaga gewesen So sehr, dass die Gemeinde der Stadt über zwei Flusstälern befindet: Guadalmedina und der Guadalhorce Das Klima und das Gelände wurden zwei weitere sehr wichtige Elemente Reisen nach Malaga können Sie direkten Kontakt mit dem Mittelmeer haben.

Das Wasser des Ozeans badet die Küsten der Stadt und daher Sommer ist die Zeit, die bevorzugt von Touristen, besuchen die Strände von Malaga und viel Spaß auf das Maximum Darüber hinaus können Sie auch einen schönen Kontrast in diesem Gebiet schätzen Dies wird durch die Anwesenheit des Hochgebirges Malaga verursacht, die das Spa umgeben und bilden ein großes Hindernis zur Bewältigung der Kälte und die Winde Eine sehr beliebte natürliche Attraktion sind das „Guadalhorce Watt“ Diese sind an der Mündung des Flusses mit dem gleichen Namen, wegen der fluvial Beiträge gebildet, die nun geklärt sind Erweiterung der 60 Hektar und sind so wichtig, dass der natürliche Aspekt, dass das Gebiet Naturschutzgebiet seit 1989 betrachtet wird Ein weiterer Fluss des großen Einfluss für die Entwicklung von Malaga ist die GuadalmedinaEs eine aus Namen von Arabien, d h „den Fluss der Stadt“ und seiner Erweiterung ist 47 km Es ist wichtig, weil es die größere Menge von Wasser erhält, die von den Montes de Malaga kommt Diese – gleich Weg – haben einen großen Wert für die Bewohner von Malaga und die Spaniern Menschen im Allgemeinen Daher ist der Bereich, der geschützt ist 4762 Hektar, von denen derzeit 97 % des Rathauses gehören Die Berge wurden 1989 auch Naturpark erklärt Das ermöglichte das Gebiet zu mehr Schutz und Zuwendung erhalten Das Relief der Berge ist robust und die durchschnittliche Höhe davon erreichen die 500 Meter.

Die Pflanze-Elemente zeigen sich auch in diesem Bereich Vor allem Bäume gehören die Wald-Populationen Es wird geschätzt, dass es mehr als 230 Pflanzenarten und Wirbeltiere 160.

El werden Klima von Málaga ist einer der besten in der Region Zeichnet sich durch sehr maßvoll im Winter und das beste ist, dass minimale Temperaturen mit der Bevölkerung gutartig sind Während des Sommers ist es ziemlich heiß als eine Stadt direkt am Meer Dieses letzte Element ist zentraler Bedeutung für das Klima-Regime der Stadt, da es als eine doppeltgesicherten fungiert und Temperaturen ermöglicht bis in den größten Teil des Jahres weich sein.

Wenn nicht kalt wie Sie, Sie können nicht reisen um einen preiswerten Flug nach Malaga zwischen den Monaten Dezember und Februar zu nehmen, da die Mindesttemperatur 13 ° c beträgt, und der Durchschnitt 22,8 ° C beträgt Deshalb wählen Sie aus der Saison von Juli bis August, damals zeichnen sich durch die wärmste des Jahres wird In Bezug auf die Niederschläge werden sie je nach Jahreszeit relativ definiert Herbst und Winter sind zwei Stationen, die Tage mit Niederschlag haben Aus diesem Grund gibt es mehr Regen zwischen November und März.

Sommer in Malaga zeichnet sich durch sein sehr trocken Regen ist die häufigsten Niederschläge, dann noch Hagel oder Hagel und Schnee In Malaga gibt es auch Tage mit Nebel, Tau und Frost Entscheiden Sie im Sommer Reisen, sollten Sie im Zusammenhang mit Hitzschlag kennen Sie ist sehr hoch und die höchsten Temperaturen auftreten, im Monat Juli; im Gegenteil, der minimale Wert tritt im Dezember hat nur 167 Stunden Sonnenschein Alle diese Zahlen zu, die im Herbst und Frühling ist das Klima sehr attraktiv, und im Winter ideal für Malaga Darüber hinaus ist die unterschiedliche Windgeschwindigkeit nicht sehr hoch Das Klima ist ein sehr wichtiger Faktor für die Präferenz von Touristen in Malaga, obwohl die Stadt sehr nah an anderen Reisezielen befindet und es gibt verschiedene Reiseangebote, jedes Jahr erhält die größte Anzahl der Besucher Also egal, den Monat, den sie sich entscheiden, Reisen, Versicherung, Wetter ein negativer Aspekt wird nicht.

Diese Stadt bietet Ihnen eine Reihe von Orten der Unterhaltung und Aktivitäten, so dass Sie nie Langeweile werden Darüber hinaus erhöht die Tatsache, dass eine Touristenstadt Optionen, so dass Sie Menschen aus verschiedenen Nationalitäten und Kulturen kennen zu lernen Sie haben die Möglichkeit, die Strände zu besuchen, zu jeder Zeit des Jahres und genießen Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten zubereitet in den Restaurants an der Promenade gelegen Sportarten sind nicht seitlich in Malaga, die beliebtesten sind das maritime, Reiten, Tennis und Golf Aber wenn Sie keine der genannten üben, es gibt kein größeres Problem; das beste ist, machen einen Spaziergang und entdecken die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Sie möchten jederzeit gehen, vor allem, weil die Landschaft von Málaga anders ist und es immer gibt zu wissen, das historische Gebäude, Kulturzentren, Parks, Einkaufszentren oder Restaurants zu stoppen Das Nachtleben ist eine weitere Attraktion der so genannten Costa Del Sol Sie haben eine Reihe von Optionen, Teil der besten Nächte des Jahres, hören Sie live-Musik, tanzen, genießen Sie einen Drink mit Freunden, gehen Sie zu dem Festival Kino usw gehen Diese Aktivitäten und andere ermöglicht es, dass Sie Ihre Reise nie vergessen Darüber hinaus sind die Hotels in Malaga ganz bequem Die Dorfbewohner werden sind touristisch sehr gastfreundlich und Sie vergessen, dass Sie weg von zu Hause sind Es ist die perfekte Gelegenheit, neue Freunde und entdecken Sie eine Stadt, die ursprünglich von Arabern, Phönizier, Römer und Griechen bewohnt war

MlagaMlagaMlagaMlagaMlagaMlagaMlagaMlagaMlaga

Schreibe einen Kommentar