Gnova

Gnova: Das Meer, eine Leidenschaft immer

Gnova, Vergangenheit und Gegenwart vereint

G-Nova, Vergangenheit und Gegenwart UnidosG Nova ist eine Stadt, die dank ihrer legendären Goz Wohlstand und kulturelle Vielfalt immer port Handel, Merchant Center Menschen auszutauschen und wie immer war multikulturell.

Diese historische Stadt ist der Geburtsort der Republik Marinara und Crist bal Col nDesde jeher diesen Anschluss war in der Lage sein ein Kommunikationskanal zwischen dem Neo-Mittelmeer und Europa und die Ausgangstür Millionen Europäer, die ihre Zukunft in der neuen Welt suchten Heute s ist nicht im Bestimmungshafen als Handelsschiffe, sondern auch von unzähligen Vergnügen Kreuzfahrten G-Nova Provinz ist Hauptstadt, ist Port und Golf des n der Region Ligurien und seine Existenz war immer eng verbunden, zum Meer Es wurde vor der Ankunft der Römer bewohnt, und es wurde Port m s von Gallia Cisalpina wichtig Es wurde nacheinander von Römern, Byzantinern, Langobarden und Franken besetzt Seinen Reichtum und seine Stellung n Implem Gica immer wurde es ein Bot auf Wunsch n Im neunten Jahrhundert errichtet ersten Mauern Endlich, nach vielen Kriegen, Qued in den Händen der Herzöge von Savoyen und Teil des Königreichs Italien In the 19th century, as throughout Northern Italy, G nova is industrializ and its port I met a activity febrile, today is the second m s important in the Mediterranean sea port neoComo many cities in Italy, in G nova live together past and future, medieval palaces with modern buildings, broad avenues and narrow streets in the old rich hist, m s Europe’s largest aquarium and the Palazzo Ducale ehemaliger Sitz der Regierung beim G Nova Rep Blica, im 13 Jahrhundert erbaut wurde G-Nova Dank der internationale Flughafen „Cristoforo Colombo“, die die einzige von allen ligurischen erreichbar Dieser Flughafen basiert auf einem künstlichen Halterung Stift und erhält Flüge von in Italien und Europa, auch Low-Cost-Flüge und Charterflüge Der Flughafen befindet sich in der Stadt Sestri Ponente s 9 km vom Zentrum der Stadt.

Mehrere Dienste p öffentliche Busse, Minibusse und Taxis, die die Reise in weniger als 20 Minuten gemacht, hat auch in der zentralen Halle die Auto-Verleih-Service Auch erreichen G Nova Reisen per Schiff, da verschiedene Unternehmen der Beförderung der Passagiere Reisen nach Port des G-Nova mit Abfahrten von Espa häufig a, T-Nez, Sizilien, grün, rcega.

Tampoco Laufwerk C ist ein Nachteil seit vielen Autobahnen und Straßen verbinden G Nova mit dem Rest von Italien und Europa: der A7 „Serravalle“ Genova-Mailand-Autobahn A10 „Autostrada dei Fiori“ Genova-Ventimiglia , die A12 Genua-Rosignano und der A26 Genova Voltri-Gravellona, alles in sehr gutem Zustand und sehr gut ist Alizadas.

Piazza Principe ist das Center Neur strategische Bahnverbindungen von G-Nova mit dem Rest von Italien und Europa, n Bahnhof liegt an der Piazza Acquaverde, nur 3 Km entfernt vom Zentrum der Stadt und auch Gastgeber Hochgeschwindigkeitszüge, der zweite Bahnhof Züge Bedeutung n ist Brignole befindet sich in Piazza Giuseppe Verdi, nur 2 Km vom Zentrum der Stadt Seit dem ersten sind die Verbindungen nach Norden und Westen, und die zweite Adresse n dieser Klammer-Stift Die Stadt G Nova, als ein sehr wichtiger Hafen und Stadt der tr Transit hat eine sehr breite Auswahl an Unterkünften, von Hotels, die speziell für Führungskräfte und Unternehmer, Wellnesshotels, Ferienhotels der internationalen Ketten, nationale Hotels aller Kategorien als und Sie Hostels oder Pensionen Econ-Glimmer zu viele Globetrotter, die mithilfe die Fähre besuchen die Inseln von den mediterranen Neo oder die Küsten Afrikas zu erreichen Außerdem verfügt über Zimmer in Privathäusern, Bed & Breakfasts, Herbergen und Jugendherbergen Der Provinz, die übrigens sehr schön ist, und die Umgebung von G Nova Hauptstadt, präsentiert ein abwechslungsreiches Angebot an Unterkünften für alle unsere Optionen von werden (Get-Weg Wochenende, Abenteuertourismus, ländlicher Tourismus, Urlaub in Familie, etc)

GnovaGnovaGnovaGnovaGnovaGnovaGnova

Schreibe einen Kommentar