La Gomera

La Gomera: Die Insel montaosa

La Gomera, Geheimnis unter den Felsen und Wolken

Schiffe La Gomera, das Mysterium zwischen Felsen und NubesUn Pfeife zwischen Reittiere, eine Eidechse, die auf dem Steinriegel, ein Meer der Wolken über den Wald nasse h, lauert Col Ankern in einer kleinen oder Port n? Alle diese Gene Im bezeugen das Geheimnis rund um La Gomera, das am besten gehütete Geheimnis für den Reisenden, der zu den Kanarischen Inseln besuchen kommt So klein als seine 396,72 km2 Ausdehnung n ermöglichen es, die Insel La Gomera ist Heimat von Attraktionen für jeden, aber vor allem für hier Llos sucht etwas anderes und ganz besonderes in seinen Reisen Strände, Gastronom zu den Denkmälern der kleinen Colombina? La Gomera ist ohne zu wissen, an einem Ort, wo die Zeit vergeht, ohne zu wissen, nie d Nde, die uns führen, verwandelt Bevölkert von knapp 23000 Einwohner, reduziert beherbergt oder Größe dieser zarten Insel eine Vielzahl von Naturschutzgebieten.

Aber seine reiche historische Erbe ist bei weitem nicht in der Lage, vor allem, wenn man berücksichtigt, die reich war Ziel der Ausrüstung für Schiffe von Expeditionen, die ging und Volv eine Uhr in Zeiten der Crist bal Col n Die Denkmäler der kolumbianischen Ära Auffüllen San Sebasti n De La Gomera, die Insel (Zugehörigkeit, andererseits, um die Provinz Santa Cruz De Tenerife) Hauptstadt und Haupthafen der Zugang zu seinem Hoheitsgebiet Eine n Tradition Jahrhunderte Atr s und die seit langem einen beliebten v der Kommunikation zwischen den verschiedenen Regionen der Insel, getrennt durch ein Orograf auf Dif Cil bilden immateriellen Erbes ist auch wichtig, auf der Insel, insbesondere im Hinblick auf die berühmten Silbo Gomero Sprache gespeichert werden Aber die Protagonist dieser m ist grundsätzlich magische Natur der Insel Im Naturpark Garajonay führt die große Liste der Bereiche geschützt (die insgesamt siebzehn hat), bietet den Reisenden, auf unterschiedliche Weise zu erkunden: zu Fuß, zu Pferd? Andere Naturräume von u s, die n nicht gleichgültig zu Ning der Natur-Liebhaber-n lassen, sind die natürliche Reserve Benchijigua, der natürliche Park Gajona und das Naturdenkmal der Organe Es lohnt sich, unser Besuch in La Gomera lange genug, um all diese wunderbaren Orte Wissen erweitern Und natürlich, wir dürfen nicht vergessen, dass La Gomera eine Insel, in erster Linie ist dessen Ufern allerlei Attraktionen für die Liebhaber des Meeres bieten Steil und einsame Buchten erwarten die Liebhaber der Natur in seiner reinsten Form; aber es gibt auch wunderschöne Sandstrände wo sich entspannen, Sonnenbaden und genießen das dolce Fare Niente? Und was sagen den Meeresboden, alle ein OS für die Ticos Fan von Tauchen oder Tauchen Lunge n Ihre Fülle von Meereslebewesen, Wasser c warm und transparent und Tierwelt t Pica der subtropischen Meere zieht jährlich Fans aus der ganzen Welt Obwohl es unmöglich scheint, sind n Dinge zu tun und zu sehen in La Gomera Hinterlassen von Anmeldebonus auf einen Pfad für die Sichtung cet Ceos, in Booten, die täglich aus dem Süden der Insel, Super Felder zu besuchen wo man Golf spielen oder kennen und kaufen das Handwerk auf der Insel fahren unsere d wie in La Gomera uns nicht n oder ein einziges Mal für Langeweile.

La GomeraLa GomeraLa GomeraLa GomeraLa GomeraLa Gomera

Schreibe einen Kommentar