Brihuega UNERWARTETE (Y 2)

Brihuega UNERWARTETE (Y 2)

Ein Brihuega liegt auf einem Plateau auf das Tal des Flusses Tajuña 32 km von Guadalajara..



Nach der Briocense Cultural Tourist Association und wurde mit einem Schloss im Süden Ende zu Brihuega benannt, in einem Dokument von 1192, als vollständig ummauerte Stadt, genannt Peña Bermeja

Das Schloss f EU von den Arabern in den zehnten und elften Jahrhundert erbaut und war ursprünglich isoliert an der Spitze eines Felsens rötlich, so hat seitdem ihren poetischen Namen behalten „: & quot; Arial & rdquo ;, & quot; & quot ;, Helvetica sans -serif; „> zersplittert l Pena Bermeja Nun p Ich rotegido für ihre eigene Wand auf einer Seite und A tief Graben OTR ein, zeigte offen Tajuña Tal und einem großen Rundgang , die später mit Obstgärten gefüllt und ist derzeit Besetzt oder der städtischen Friedhof, sec Man kann sehen,

König Al-Mamun von Toledo Taifa apreci und Dieser Bereich für seine reiche Jagdgründe, bis zu dem Punkt, der in seinem Palast Brihuega sein Freund Alfonso, Zukunft Alfonso VI (die C id) König von Leon, , wenn im Jahre 1072 wurde er von seinem Bruder Sancho II von Kastilien geschlagen und aus seinem Reich vertrieben. Aber, wie allgemein bekannt ist, Alfonso VI nach dem Tod, um Verrat seines Bruders Sancho, nahm das Königreich von Kastilien und Es eroberte im Jahr 1085 das Tal des Tajuña , was Brihue ga Erzbischof Raimund von Toledo die beide dazu beigetragen, in ihre Eroberungen

M Wie , die di oder endgültige Vi lla war auch Arzbispo von Toledo Rodrigo Ximene z Rada , die geschützt und verschönert Brihuega und im Jahre 1242 wurde die gerichtliche Zuständigkeit und bereits im Rahmen des Design r IO Bischöfe von Toledo Das Schloss war prote Gido und erweitert convirti E n Dosis in einem Palast-Festung in erster Linie für Wohnnutzungen und bestimmt religioso.

Sie bauten eine c rip ta zu Ställen bestimmt sind, derzeit “ Capilla de la Vera Cruz „und, zwischen dem späten zwölften und frühen dreizehnten, stieg er die Kirche von Santa Maria de la Peña

Kirche in der Nähe der Burg, in der späten zwölften und sechzehnten Turm begonnen <. / span>

U ne xample der Proto-gotischen Zisterzienserarchitektur Commemorative ra A wundersame Erscheinung der Jungfrau in den späten elften Jahrhundert, nach den frommen Tradition , um Elim a die Tochter des Königs Moro Al-Mamun, der wohnte in der Burg .

A was s fi Gläubigen Server Prinzessin namens Post ce, es war Cristi inf Jahr und Es Ormo a Elima , dass Ihre m adre auch war es, worauf sie eingeschaltet Wissen des neuen Glaubens Ein Nachmittag von Feder P rincesa vio p arecer kurz bei p ie L Castillo , um Madonna mit Child Avis oder ein Ponce, und er ging bis auf den Grund und fand eine Höhle wobei s l IA respl Andor, und es war ein Bild der Jungfrau später an die Kirche, die edific oder in ihrem honor.

Derzeit steigt man kann auf die Höhle und die ganze Landschaft und Architektur

Brihuega uns mit Bewunderung und hat seine Traditionen bewahrt und wieder seine Schönheit

Seine mächtige Quellen

Wie die 12 Rohre mit Wäschereien

Die Brunnen der Coso
,

Schreibe einen Kommentar