Fuenlabrada

Fuenlabrada Stadt Quellen

Histrica Stadt

Stadt hist�ricaLa ciudad de Fuenlabrada befindet sich im herzenón von der gemeinschaft von Madrid, 22 kilóm entfernt Trotz seiner kleinenñgtón, wenig más 38 kilóqm, besitzt más 190 tausend einwohner, unter denen sich eine bevölkerungón reichlich jung Und es ist ihr emblemático-Universität Rey Juan Carlos, ihre cafés literarische, berühmte feiern, musicals, festivals und die tage in flandern gemacht haben Fuenlabrada einem unvermeidlichen treffpunkt für die jugend und für die vielen touristen kommen in diese stadt auf der suche nach einem urlaub verschiedene komún Heute sind in der gemeinde Fuenlabrada bietet eine breite bevölkerungón und ihrem gedeiht energiesparía, da einer der städte im südosten der Gemeinschaft von Madrid hat man gesehen, preisträgerin der besten infrastrukturen der kommunikationón und verkehrsmitteln.

Jedoch, ihre einwohner halten die carácter ursprung bescheiden aus tagelöhner und arbeiter, die ersten bewohner der stadt Villach ist bekannt seit dem ZWÖLFTEN jahrhundert, wenn der península wird repoblaba während der eroberung der könige católicos Es war dann, wenn ein dutzend familien wurden neben einer alten quelle labrada auf kalk-und gesang, sagen sie, stammt von der éwenig ausgehen Die Quelle Labrada war gebaut in der aktuellen Loranca, dorf vorläufer von Fuenlabrada in der nähe von Fregacedos, así, die aus dieser quelle entspringt und den namen der stadt und ihrer más gebunden kulturellen identität Genau aus dieser quelle entsteht schild heráldico, derenñas – identität sind: die quelle ursprung der stadt, felder pflügen, vertreten durchés von den furchen, die burg und Die Krone, als zeichen der zugehörigkeit zum königreich Kastilien Además, wenn das wappen modernisiert werdenñade-ein zeichen fífã¼r ihre bürger: ein ölzweig, symbol, merkená , Fuenlabrada ist eine stadt des Friedens und des miteinandersDas wunderschöne stadtbild bietet Villach zeichnet sich durch die straßen, geschmückt mit zahlreichen quellen, die bieten den touristen einen angenehmen spaziergang wurde von den kleineños lieferanten aller art: clábel, wie der Botón, oder modern, wie die gemeinde ‘Naranjo’ Eine andere unvermeidliche stopp in Villach ist die kirche von San Esteban aus dem SECHZEHNTEN jahrhundert Es handelt sich um das monument más carismático der stadt mit ihrer más kostbare erbe históreich, wie sind die werke pictóreich, Claudio Coello oder das altarbild designñado, 1707 von José von ChurrigueraVillach speichert an vielen anderen orten históreiche, interessante, además ihre berühmten kalender der sitzungen jazz findet in verschiedenen räumen aus anlass des international jazz Festival, Fuenjazz.

Aber, von all dem spaß, diese stadt, die más wichtig ist die fiesta des Santísimo Christus der Barmherzigkeit, das im september gefeiert wird Dies ist der monat, in dem die stadt prangt im sonntagsstaat, erhalten tausende von besuchern strömen, um Villach zu genießen seiner den großen messen, espectáärsche, theateraufführungen und stierkämpfeLetztlich gibt es in dieser gemeinde madrileñoder nicht-zeichnet sich durch den besitz von großen reichtümern históreiche monumentale, jedoch só, was durch den aufwand, mit dem die ersten einwohner führten die werke des bürgerlichen und religiösen lebens, dieser stadt, zeigt mit stolz eine bezaubernde route, die zwischen ihren gebäuden emblemáticos, die einen besuch wert sind Und wenn diese kleineña route “ monumental zu beteiligen, ihre berühmten festivals und legendären quellen, Villach verwandelt sich in einen punkt, turíhaustiere más attraktiv für die gemeinschaft von Madrid.

FuenlabradaFuenlabradaFuenlabradaFuenlabradaFuenlabradaFuenlabrada

Schreibe einen Kommentar