Schweiz

Unabhängigkeit und Neutralität der Schweiz seit langem von der europäischen Großmächte ausgezeichnet worden und in der Schweiz in einer der beiden Weltkriege beteiligt war. Die politische und wirtschaftliche Integration Europas während des letzten halben Jahrhunderts, sowie die Rolle der Schweiz in vielen UN und internationalen Organisationen hat die Schweiz Beziehungen mit seinen Nachbarn verstärkt. Allerdings hat das Land nicht offiziell zu einem UN-Mitglied, bis 2002. Die Schweiz bleibt in vielen UN und internationalen Organisationen aktiv, behält aber eine starke Verpflichtung zur Neutralität.

Schweiz präsentiert drei von Europas unterschiedlichen Kulturen. Im Nordosten ist der sauber und korrekt, 8-to-5-Arbeits, steifer Swiss-deutschen Schweiz; im Südwesten Sie den Wein zu trinken und Laissez-faire-Stil aus dem Französisch bekannt zu finden; im Südosten, südlich der Alpen, wärmt die Sonne Cappuccino-sippers Herumlungern im italienischen Stil Plätzen; und in der Mitte: klassische Schweizer Alphörner und Berglandschaften. Verbindliche alles zusammen ist eine deutliche Schweizer Mentalität.

Die Schweiz kann eine glorreiche Wirbelwind Reise sein, ob Sie Ihre Wanderschuhe, Snowboard, oder einfach nur ein gutes Buch und eine Sonnenbrille gepackt habe.

Die Schweiz ist ein friedlicher, wohlhabenden und stabilen modernen Marktwirtschaft mit niedriger Arbeitslosigkeit, eine hoch qualifizierte Arbeitskräfte und ein BIP pro Kopf größer als die der großen westeuropäischen Volkswirtschaften. Die Schweizer in den letzten Jahren haben ihre wirtschaftlichen Praktiken weitgehend in Übereinstimmung mit der EU gebracht, um ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Die Schweiz bleibt ein sicherer Hafen für Investoren, weil sie ein gewisses Maß an Bankgeheimnis gepflegt und hat langfristige Außenwert des Franken gehalten. Entsprechend der anämischen Wirtschaftsbedingungen in Europa, sank das BIP-Wachstum im Jahr 2001 auf etwa 0,8% auf 0,2% im Jahr 2002 und um 0,3% im Jahr 2003, mit einem kleinen Anstieg auf 1,8% in den Jahren 2004-05. Trotzdem ist die Arbeitslosigkeit auf weniger als die Hälfte des EU-Durchschnitts geblieben.

schweiz-urlaub-2 schweiz-urlaub-3 schweiz-urlaub-4 schweiz-urlaub-5 schweiz-urlaub-6 schweiz-urlaub-7 schweiz-urlaub-8

SWISS CITY THUN - Stadt, Land, Berge, Natur und See - vielfaeltiges Angebot auf engstem Raum. City, countryside, mountains, nature and lake ¿ many opportunities in a small region. Copyright by: Thun Thunersee Tourismus By-Line: swiss-image.ch/Simon Wuethrich

SWISS CITY THUN – Stadt, Land, Berge, Natur und See –
vielfaeltiges Angebot auf engstem Raum.
City, countryside, mountains, nature and lake ¿ many opportunities in a small region.
Copyright by: Thun Thunersee Tourismus By-Line: swiss-image.ch/Simon Wuethrich

schweiz-urlaub-10 schweiz-urlaub-11

Schreibe einen Kommentar